15.11.2018 - 27.11.2018

Zielgruppenspezifische Kommunikation in der Umsetzung – Praxissicht und Forscherblick

sanu future learning ag

Die Umsetzung im Umwelt-, Natur- und Landschaftsschutz läuft nicht immer rund. Zwar stellt die Forschung wissenschaftliche Erkenntnisse zur Verfügung, ein Gesetzestext gibt Bestimmungen und Grenzwerte vor. Doch was heisst dies nun für die Zielgruppen, die diese Bestimmungen in die Praxis umsetzen sollen? Wie können sie so übersetzt werden, dass verschiedene Akteure motiviert und tatsächlich Handlungen ausgelöst werden? Im Kurs analysieren wir an einem Fallbeispiel die Sichtweisen von Wissenschaft und Praxis und hinterfragen eingeschliffene Routinen und Abläufe. Mit gezieltem Wissensmanagement und geeigneter Kommunikation wollen wir Wissen über Systemgrenzen hinweg übersetzen und vermitteln.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.sanu.ch/18NGPF