18.06.2019

Vertiefungskurs «Kommunikationstechniken für die UBB»

Dieser Vertiefungskurs befasst sich mit Verhandlungs- und Kommunikationstechniken sowie mit der Vor- und Nachbearbeitung von Sitzungen und Begehungen. Als Teilnehmer lernen Sie, Konfliktsituationen und -parteien frühzeitig zu erkennen und üben wie Sie auch in schwierigen und konfliktreichen Situationen Gespräche sicher und zielgerichtet führen können.

Selbst wenn alles umweltkonform geplant und realisiert wird, kann ein Projekt scheitern, weil Menschen mit unterschiedlichen Zielen und Prioritäten zusammenarbeiten.

Im Vertiefungskurs «Kommunikation» lernen Sie, wie Sie dank gezielter Auftragsklärung und wirkungsvoller Vor- und Nachbearbeitungen von Sitzungen und Begehungen eine aktive Rolle in der Durchsetzung der Anliegen der UBB einnehmen können.

Weitere Informationen: www.sanu.ch/19PBUB-DE