10.05.2019

Verhalten ändern: Energie sparen, Image stärken und Kosten senken

Im Kurs wird aufgezeigt, welche Einflussfaktoren für das Verhalten zentral sind, und mit welchen Massnahmen Sie Ihre Mitarbeitenden oder Vorgesetzten dazu bringen, ihr Verhalten bei der Energienutzung langfristig zu ändern. Sogenannte Best Practise Beispiele werden vorgestellt. Die Verhaltens-Veränderungen sollen dauerhaft sein, um die Wirtschaftlichkeit für Ihr Unternehmen zu steigern.

Die Teilnehmenden kennen umweltpsychologische Prozesse, die zu Verhaltensänderungen führen sowie Instrumente zur Umsetzung von Energiesparmassnahmen und Energieeffizienz im Unternehmen.

Informationen: www.sanu.ch/19SMVA