MITGLIED WERDEN

Der svu | asep ermöglicht einen effizienten Informationsaustausch zwischen Umweltfachleuten:

  • Als Mitglied erhalten Sie das Dienstleistungsverzeichnis der Beratungsbüros und Fachpersonen, die dem svu | asep angeschlossen sind.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich in das Dienstleistungsverzeichnis eintragen zu lassen.
  • Sie erhalten dreimal im Jahr das Bulletin in gedruckter Form.
  • Sie können vom E-Mail-Service "svu | asep-news" profitieren, indem Sie News erhalten oder verschicken.
  • Kostenreduktion für Kurse
  • Sie können vom internen Bereich unserer Webseite Gebrauch machen, wo Sie ein Mitgliederforum finden, aktuelle Jobangebote abrufen können und interne Publikationen erhalten.
  • Sie haben die Möglichkeit zum aktiven Engagement in Arbeitsgruppen oder beim Erarbeiten von Vernehmlassungen.

Der svu | asep kennt zwei verschiedene Arten der Mitgliedschaft: Mitglied und Kandidat/in.

Mitglieder können Einzelpersonen werden, welche eine Ausbildung und berufliche Erfahrung im Umweltbereich gemäss Aufnahmereglement besitzen und die Grundsätze des Verbandes gemäss Art. 2 anerkennen. Über die Mitgliedschaft beschliesst der Vorstand auf Antrag der Standeskommission. In Ausnahmefällen kann ein alternatives Aufnahmeverfahren durchgeführt werden.

Jährlicher Mitgliederbeitrag: Fr. 250.--

Umweltfachleute, die regelmässig an den Aktivitäten des Verbandes teilnehmen möchten, die aber die Bedingungen für eine Mitgliedschaft noch nicht erfüllen, werden als Kandidat/innen aufgenommen. Der Jahresbeitrag beträgt max. 50% des Mitgliederbeitrags.

Jährlicher Mitgliederbeitrag für Kandidaten/innen: Fr. 100.--

Die Voraussetzungen um Mitglied werden zu können finden Sie unter den Aufnahmebedingungen.