KOOPERATIONEN

BAFU

Einmal jährlich treffen sich 2-3 Vorstandsmitglieder mit Direktionsvertretern des BAFU zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch. Ein Dauerbrenner sind dabei das Vergabewesen und andere standespolitische Themen. Dies ist gemäss Mitgliederumfrage 2010 eines der wichtigsten Anliegen unserer Mitglieder überhaupt. Daneben kommen z.B. auch gemeinsame Projekte und die sog. Top-Themen des BAFU zur Sprache.

Fachfrauen Umwelt ffu

Mit den Fachfrauen Umwelt ffu arbeiten wir situativ zusammen vor allem bei Vernehmlassungen, internen Weiterbildungsangeboten sowie Einzelprojekten, und pflegen einen freundschaftlichen Informationsaustausch.

agridea

Der svu | asep ist seit 2005 Mitglied der agridea ("Entwicklung der Landwirtschaft und des ländlichen Raums"). Dadurch können unsere Mitglieder alle, oft ökologisch ausgerichteten Weiterbildungskurse der agridea zum stark ermässigten Mitgliederpreis besuchen.

sanu future learning ag

Der seit 2011 neue Zusammenarbeitsvertrag mit sanu future learning ag ermöglicht es unseren Mitgliedern, praktisch das gesamte Weiterbildungsangebot der sanu zu einem stark ermässigten Preis zu besuchen.

hepia

Die Fachhochschule hepia bietet für svu|asep Mitglieder die drei CAS "Nature en ville", "Environnement des constructions" und "Revitalisation des cours d'eau" auf Französisch mit einem Kursrabatt an.

agridea

agridea fördert als landwirtschaftliche Beratungszentrale den Wissens- und Erfahrungsaustausch unter den Akteuren. svu|asep ist Mitglied von agridea; seine Mitglieder profitieren von günstigen Kurspreisen.

Die Business Tools AG

Die Business Tools AG bietet an der ETH Zürich kompakte Kurse auf Deutsch an, um die unternehmerischen Kompetenzen zu erweitern. svu|asep-Mitglieder bezahlen Fr. 260.- statt 290.- pro Kurs.

energie-cluster.ch

Der energie-cluster.ch schlägt eine Brücke zwischen der Forschung und den Unternehmen sowie zwischen der Energie- und Wirtschaftspolitik der Kantone und des Bundes. Das Ziel ist die Unterstützung der Energiestrategie 2050 durch das Fördern von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien mit Innovationen. Erreicht wird dies durch Wissenstransfer, Technologievermittlung, Aus- und Weiterbildung, Exportförderungen und Kommunikation.

Stiftung SILVIVA

Die Stiftung SILVIVA bietet den Lehrgang Umwelt-Erwachsenenbildung mit SVEB-Zertifikat als Kursleiter/in an. Sie lernen Konzepte und Methoden der Umwelt-Erwachsenenbildung kennen und vertiefen Ihre Fähigkeit, basiert auf Ihrem Fachwissen, Kurse kompetent, kreativ und wirkungsvoll zu planen und durchzuführen. svu-asep Mitglieder erhalten einen Rabatt von 5%.

Weitere Kooperationen

Verträge zur Zusammenarbeit mit anderen Weiterbildungsveranstaltern sind in Planung.

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem svu | asep oder Vorschläge? Informieren Sie uns! admin(at)svu-asep.ch